28.04.2022 - 22.12.2022

Wou d'Uelzecht…

Esch-Alzette
Catherine Kontz

28.04.2022 - 22.12.2022

Alle Veranstaltungen anzeigen

Disziplinen

Media arts, Tanz, Design, Jazz music, Multidisziplinär, Andere

Kuratoren

Catherine Kontz, S.L Grange

Projektpartner

Catherine Kontz

Künstler

Catherine Kontz, S.L. Grange, Ben Carter, United instruments of Lucilin, Veronique Nosbaum, Armand d'Angour, Philippe Mergen

Beschreibung

Wou d'Uelzecht ist ein psychogeografischer, immersiver Klangspaziergang vor Ort, bei dem die Teilnehmer das Stadtzentrum von Esch-Alzette und seinen versteckten Fluss erkunden. Das Projekt wurde von Catherine Kontz und Sarah Grange in Zusammenarbeit mit dem CNA, den United Instruments of Lucilin und der Administration de l'Eau sowie einer speziell in Auftrag gegebenen Karte des lokalen Künstlers Ben Carter entwickelt. Bei diesem Werk werden die Zuschauer zu aktiven Teilnehmern an der Wiederentdeckung verlorener und verborgener Aspekte von Esch und seiner Umgebung. Entlang des Flusslaufs der Alzette (ca. 3 km) verwandelt ein kostenloses, herunterladbares binaurales 360˚-Audioerlebnis den Weg in eine lebendige Theaterkulisse für vorab aufgenommene Musik und Klangcollagen sowie sanfte Einladungen zur Teilnahme an kleinen Performances, die Landschaft und Geschichte zum Leben erwecken. Dadurch entdecken die Teilnehmer die lokale Geschichte, Geografie und Infrastruktur (wieder) - sie finden Spuren des Flusses in den Kurven der Straßen, den Namen der Straßen und entdecken ihn unter ihren Füßen - und führen eine neue Art von Gespräch mit Esch und untereinander. Das Audiomaterial besteht aus einer Kombination aus: neu komponierter Musik, neuen Gedichten und Texten, Feldaufnahmen/gefundenen Geräuschen, Material aus dem CNA-Archiv, Gesprächen/Interviews mit Einheimischen und Material, das in Workshops mit lokalen Gemeinschaften (italienisch, portugiesisch sowie mit einer Gruppe von Migranten und neueren Einwohnern) gemeinsam erstellt wurde. Die Teilnehmer folgen einer speziell entworfenen digitalen Karte als Wegweiser und verwenden ihren eigenen mp3-Player, ihr Smartphone oder Tablet, um das Material mit Kopfhörern an 15 ausgewiesenen Orten, die wir Hörstationen nennen, anzuhören. Die Dauer des kostenlosen und für jedermann zugänglichen akustischen Spaziergangs beträgt ca. 1,5 Stunden für 3km, einschließlich 30-40 Minuten Audiomaterial für die 15 Hörstationen, von denen sich 2 auf der französischen Seite der Grenze befinden werden. Wir werden dafür sorgen, dass die Strecke stufenfrei und für Kinderwagen und Rollstühle geeignet ist. Die Route beinhaltet auch eine kurze, kostenlose Zugfahrt von Audun-Le-Tiche nach Esch-Alzette. Die eigentliche Quelle der Alzette befindet sich am Etang de l'Alzette, etwa 5 km vom nächstgelegenen Bahnhof, Audun-le-Tiche, entfernt. Obwohl wir der Meinung sind, dass dies die Hauptwanderung für die breite Öffentlichkeit zu lang und mühsam machen würde, wollen wir die Quelle in die "Station 0" einbeziehen - eine abenteuerliche Erweiterung der Wanderung, damit unerschrockene Teilnehmer die tatsächliche Länge des Flusses wandern können. Wie ein Erweiterungspaket zur Hauptwanderung wird dieses optionale Extra eine 10 km lange Rundwanderung vom Bahnhof Audun-Le-Tiche zum Etang de l'Alzette mit einem umfangreichen Bonustrack (der an der Quelle gespielt wird) sowie einer Kartenerweiterung, zusätzlichen Aktivitäten und anderem Material beinhalten. Für diejenigen, die dazu bereit sind, würde dies das Erlebnis um etwa 2 Stunden zu Fuß und 1 Stunde mit dem Fahrrad (einschließlich der Aktivitäten) verlängern. Wou d'Uelzecht... fordert die Teilnehmer auf, auf den Spuren anderer zu wandeln, in die Vergangenheit zurückzukehren, in Erinnerungen zu schwelgen, neue Verbindungen zu knüpfen und auf einer Schatzsuche verborgene Geschichten und Geschichten zu entdecken. Die Teilnehmer werden aktiv einbezogen, indem sie einer Karte und Anweisungen folgen, wo sie gehen und wann sie zuhören sollen, und indem sie einfache interaktive Aufgaben erfüllen, die die Erfahrung des Lernens durch Handeln verstärken. Wir glauben, dass diese Ideen des gemeinsamen Raums und der gemeinsamen Erfahrung sowie des Zuhörens der Erfahrungen anderer das Herzstück der europäischen Kulturgemeinschaft bilden. Wir schätzen das, was wir gemeinsam haben, ebenso wie unsere Vielfalt, und sind mit - und für - einander präsent.

Der Text wurde vom Projektpartner zur Verfügung gestellt

Mehr lesen

Veranstaltungen

30.04.2022 - 22.12.2022

Wou d'Uelzecht - Esch // Soundwalk Esch/Alzette

A sound-walk following the river Alzette from Audun-le-Tiche to Esch-Alzette with 15 locations to stop and listen. Use the map for guidance and download the free Wou d'Uelzecht album onto your phone or other device before setting off! This is a binaural recording (360°) use headphones). The Wou d'Uelzecht soundwalk can be done any time, on your own or with friends and family. Duration about 3 hours and 5km (with the free train journey to Audun and back). All information and downloads on www.wouduelzecht.com Available in 8 different languages: LU, FR, DE, EN, PT, IT, AR, UK Created by Catherine Kontz and S. L. Grange in partnership with the CNA, United Instruments of Lucilin and the Administration de la gestion de l’Eau, and with a specially commissioned map (artwork by Ben Carter, design by Damien Beaton). Download the material and more information at www.wouduelzecht.com

Mehr lesen Read less
  • Multidisziplinär
  • Numérique / Digital
Gare d'Esch-sur-Alzette, Start Platform 3 Gare d'Esch/Alzette, Various locations in Audun and Esch/Alzette. Refer to the map. Download from www.wouduelzecht.com. Start at Gare Esch/Alzette (or Gare Audun-le-Tiche), Esch-sur-Alzette Centre
Deutsch, Englisch, Französisch, Luxemburgisch, Portugiesisch, Italienisch, Arabic and Ukrainian

Kostenlos

More info

30.04.2022 - 22.12.2022

Wou d'Uelzecht - Esch // Soundwalk Audun-le-Tiche

A sound-walk following the river Alzette from Audun-le-Tiche to Esch-Alzette with 15 locations to stop and listen. Use the map for guidance and download the free Wou d'Uelzecht album onto your phone or other device before setting off! This is a binaural recording (360°) use headphones). The Wou d'Uelzecht soundwalk can be done any time, on your own or with friends and family. Duration about 3 hours , 5km (with the free train journey to Audun and back). All info at www.wouduelzecht.com Available in 8 different languages: LU, FR, DE, EN, PT, IT, AR, UK Created by Catherine Kontz and S. L. Grange in partnership with the CNA, United Instruments of Lucilin and the Administration de la gestion de l’Eau, and with a specially commissioned map (artwork by Ben Carter, design by Damien Beaton). Download the material and more information at www.catherinekontz.com/wouduelzecht

Mehr lesen Read less
  • Multidisziplinär
  • Numérique / Digital
Gare d'Audun-le-Tiche, outside, Divers endroits à Audun-le-Tiche et Esch/Alzette. Se référer au plan (à télécharger sur www.wouduelzecht.com). Départ de la gare d'Audun-le-Tiche ou de la gare d'Esch/Alzette - quai 3., Audun-Le-Tiche
Deutsch, Englisch, Französisch, Luxemburgisch, Portugiesisch, Italienisch, Arabic and Ukrainian

Kostenlos

More info

Vergangene Veranstaltungen

28.04.2022 - 30.04.2022 • 10:05 - 12:30

Launch Walk in the company of the artists Catherine Kontz and S.L. Grange.(soundwalk)

Note: Sat 30th at 10.05 will be without the train journey.RDV stays the same at Gare Esch/Alzette Wou d’Uelzecht - Esch is an immersive sonic walk in which participants explore the city centre of Esch/Alzette and its hidden river. It is created by Catherine Kontz and S. L. Grange in partnership with the CNA, United Instruments of Lucilin, Administration de la gestion de l’Eau and Les Ensembles 2.2 , and with a specially commissioned map (artwork by Ben Carter, design by Damien Beaton). Following the course of the Alzette River (approx. 3km), a free, downloadable 360˚ binaural audio experience transforms the route into a living theatrical backdrop for pre-recorded music and sound collages which bring landscape and history to life. While listening to 15 tracks along the way, participants (re)-discover local history, geography and infrastructure - finding traces of the river in the curves of streets, the names of roads and discover it flowing beneath their feet. www.wouduelzecht.com

Mehr lesen Read less
  • Multidisziplinär
  • Rundgang / Geführte Besichtigung
Gare d'Esch-sur-Alzette, Rendez-vous Platform 3 / Voie 3 at Gare d'Esch-sur-Alzette for the 10.05 train. Be there 10-15 min earlier., 1, boulevard Kennedy L-4170 Esch-sur-Alzette, Esch-sur-Alzette Centre
Deutsch, Englisch, Französisch, Luxemburgisch, Portugiesisch, Italienisch, Arabic and Ukrainian

Kostenlos

Book

28.04.2022 - 30.04.2022 • 14:05 - 16:30

Launch walk in the company of the artists Catherine Kontz and S.L.Grange (Soundwalk)

Note: Saturday 30th at 14.05 it will be without the train journey as trains are not running then. RDV remains the same. Wou d’Uelzecht - Esch is an immersive sonic walk in which participants explore Esch's city centre and its hidden river. It is created by Catherine Kontz and S. L. Grange in partnership with the CNA, United Instruments of Lucilin, Administration de la gestion de l’Eau and Les Ensembles 2.2 , and with a specially commissioned map (artwork by Ben Carter, design by Damien Beaton). Following the course of the Alzette River (approx. 3km), a free, downloadable 360˚ binaural audio experience transforms the route into a living theatrical backdrop for pre-recorded music and sound collages which bring landscape and history to life. While listening to 15 tracks along the way, participants (re)-discover local history, geography and infrastructure - finding traces of the river in the curves of streets, the names of roads and discover it flowing beneath their feet. www.catherinekontz.com

Mehr lesen Read less
  • Multidisziplinär
  • Rundgang / Geführte Besichtigung
Gare d'Esch-sur-Alzette, Rendez-vous Platform 3 / Voie 3 at Gare d'Esch-sur-Alzette for the 14.05 train. Be there 10-15 min earlier., 1, boulevard Kennedy L-4170 Esch-sur-Alzette , voie 3 Platform 3, Esch-sur-Alzette Centre
Deutsch, Englisch, Französisch, Luxemburgisch, Portugiesisch, Italienisch, Arabic and Ukrainian

Kostenlos

Book

28.04.2022 - 30.04.2022 • 18:05 - 20:30

Launch walk in the company of the artists Catherine Kontz and S.L.Grange (soundwalk)

Wou d’Uelzecht - Esch is an immersive sonic walk in which participants explore the city centre of Esch/Alzette and its hidden river. It is created by Catherine Kontz and S. L. Grange in partnership with the CNA, United Instruments of Lucilin and the Administration de la gestion de l’Eau, and with a specially commissioned map (artwork by Ben Carter, design by Damien Beaton). Following the course of the Alzette River (approx. 3km), a free, downloadable 360˚ binaural audio experience transforms the route into a living theatrical backdrop for pre-recorded music and sound collages which bring landscape and history to life. While listening to 15 tracks along the way, participants (re)-discover local history, geography and infrastructure - finding traces of the river in the curves of streets, the names of roads and discover it flowing beneath their feet. www.catherinekontz.com/wouduelzecht

Mehr lesen Read less
  • Musik
  • Numérique / Digital
Gare d'Esch-sur-Alzette, Rendez-vous Platform 3 / Voie 3 at Gare d'Esch-sur-Alzette for the 18.05 train. Be there 10-15 min earlier., 1, boulevard Kennedy L-4170 Esch-sur-Alzette , voie 3 Platform 3, Esch-sur-Alzette Centre
Deutsch, Englisch, Französisch, Luxemburgisch, Portugiesisch, Italienisch, Arabic and Ukrainian

Kostenlos

Book

Diese Seite teilen

Über

Catherine Kontz (geb. 1976) ist eine luxemburgische Komponistin, deren Werke nichtlineare Formen, visuelle/räumliche Elemente und musikalische Theatralik erforschen. Zu den jüngsten Uraufführungen gehören "The Waves" für Solistes Européens, "Driwwer Drënner Drop", eine Live-Klangpromenade für Rain Days/Philharmonie Luxembourg, "Fruitmarket" für das BBC Scottish Symphony Orchestra und die Oper "Neige" am Grand Théâtre de Luxembourg, die sie sowohl komponiert als auch inszeniert hat. "Fleet Footing", ein psychogeografischer Klangspaziergang, der in Zusammenarbeit mit der Künstlerin SL Grange entstand, stand auf der Shortlist für den Quattropole Music Prize 2019. Kontz studierte Klavier in ihrer Heimat Luxemburg bei Michèle Ries und in London bei John Tilbury. 2008 promovierte sie an der Goldsmiths University of London im Fach Komposition über ihre Forschungen zur Deleuzianischen Theorie in Bezug auf die Pantomime-Oper, das Kino von David Lynch und die japanische Kunst des Kabuki. Sie ist auch als Co-Frontfrau der Avant-Pop-Band "French For Cartridge" und des experimentellen Duos "une cartouche" zu sehen.www.catherinekontz.com

Sarah Grange ist eine multidisziplinäre Künstlerin, die hauptsächlich in Live-Performance-Kontexten arbeitet. Sie hat einen eklektischen Hintergrund in Theater und Kunstpraxis. Zurzeit arbeitet sie an einem Promotionsprojekt, in dem sie improvisatorische Performance-Praktiken als ethischen Weg zur Begegnung mit den queeren/unruhigen Toten - insbesondere Mary Frith - untersucht. Zu ihren jüngsten Arbeiten gehören das Schreiben von Gedichten, die Leitung von Kreativ-Workshops, die Ausbildung zur Audio-Describerin, das Schreiben eines Monologs für Shakespeare's Globe, die Mitleitung eines Online-Kanals und einer Gruppe für queere Menschen, Drag-Performance und die Produktion von "Through the Door"; Improvisations-Workshops für Frauen und nicht-binäre Menschen, geleitet von Angela Clerkin bei ClerkinWorks. www.slgrange.com