17.09.2022 - 18.09.2022

33,7

A musical cartography of Esch's diversity in 2022 minutes of music
Kulturfabrik

17.09.2022 - 18.09.2022

Disziplinen

Media arts, Film, Classical/Contemporary Music | Opera, Pop/Rock/Electro Music, Multidisziplinär

Projektpartner

United Instruments of Lucilin

Künstler

Francisco Alvarado Simon Steen Andersen Georges Aperghis Carola Bauckholt Elsa Biston Florent Caron Darras Anne Castex COW SHIFT Z James Dillon Fatima Fonte Clara Iannotta Mirela Ivicevic Camille Kerger Garth Knox Catherine Kontz Anna Korsun Martyna Kosecka Raphaël Languillat Katalin Ladik Claude Lenners George Lentz Giulia Lorusso Philippe Manoury Jug Markovic Patrick Muller Alexander Müllenbach Sonja Mutic Albena Petrovic Marco Pütz Stefan Prins Eliane Radigue Marcel Reuter Eugénio Rodrigues Fausto Romitelli Diana Rotaru Nigji Sanges François Sarhan Pascal Schumacher Igor Silva Diana Soh Francesco Tristano José Luis Valdivia Aries Cathy Van Eck Francesca Verunelli Genoël Von Lilienstern Gast Waltzing Roland Wiltgen Filippo Zapponi Tatsiana Zelianko et autres

Beschreibung

Das mehrstufige Projekt 33,7 ist in erster Linie eine gigantische musikalische Kartografie, die die Vielfalt der charakteristischen Bevölkerung des südlichen Luxemburgs und seiner französischen Nachbarregion repräsentiert. Diese Mischung oder Vielfalt wird in 2022 Minuten (33,7 Stunden!) Musik umgesetzt, die bei Komponisten in Auftrag gegeben oder von ihnen ausgeliehen wurde, deren Nationalitäten, Geschlecht und Generationen die Bevölkerung der von Esch2022 betroffenen Region proportional repräsentieren, und in einer ersten Phase während einer 33,7-stündigen Live-Performance in der Kulturfabrik präsentiert! 

In einer zweiten Phase wird diese musikalische Kartographie in Zusammenarbeit mit dem luxemburgischen Komponisten/Pianisten Francisco Tristano Schlimé in der Art eines DJs oder eines Mash-Ups neu arrangiert, um ein 33,7-minütiges Stück zu erhalten, das live gespielt, als kollektives Werk von Esch2022 katalogisiert, aufgenommen und mit freien Zugang ausgestrahlt werden kann... Es gibt viele Variationsmöglichkeiten für dieses Projekt, das aus musikalischer Sicht eine große Vielfalt bietet!

Der Text wurde vom Projektpartner zur Verfügung gestellt

Mehr lesen

Vergangene Veranstaltungen

17.09.2022 - 18.09.2022 • 10:00 - 20:00

33,7 - (2022 minutes of contemporary music)

33,7 - A musical cartography of Esch's diversity in 2022 minutes of music! 33,7 is first of all a gigantic musical cartography representing the population mix characteristic of the south of Luxembourg and its French neighboring region. A mix or diversity that will be transcribed in 2022 minutes (33,7 hours!) of music commissioned or borrowed from composers whose nationalities, gender, generations will represent in a proportional way the population of the region concerned by "Esch2022", will be presented during a two-day festival that includes live-concerts, multimedia installations, live-cinema, listening and DJ-Sessions! Locations at the Kulturfabrik are : the Big Hall, Small Hall, Ratelach, Kinosch, Galerie, Outside Stage, Lino Gris, Lino Jaune, Vaulted Cellar, Trach. Find the full programme organised by locations here : https://kulturfabrik.lu/project/337?p=31

Mehr lesen Read less
  • Musik
  • Festspiele

Kostenlos

More info

Diese Seite teilen

Über

Das Ensemble für zeitgenössische Musik United Instruments of Lucilin wurde 1999 von einer Gruppe leidenschaftlicher und engagierter Musiker gegründet. Ausschließlich der Förderung, der Aufführung und der Beauftragung von Werken des 20. und 21. Jahrhunderts gewidmet, ist United Instruments of Lucilin nun weltweit für seine herausragenden Programme anerkannt. 

Jede Saison präsentiert Lucilin in Luxembourg und im Ausland ein breites Spektrum an musikalischen Veranstaltungen, das von "traditionellen" Konzerten bis hin zu Musiktheaterproduktionen, Opern, Kinderprojekte, Improvisationssessions und Diskussionen mit Komponisten reicht. 

Im Laufe der Jahre hat United Instruments of Lucilin innovative musikalische Ausdrucksformen gefördert und erreicht immer weiter ein wachsendes begeistertes Publikum!