30.06.2022 - 10.07.2022

"Die Maschine steht still"

© Marion Rothhaar

30.06.2022 - 10.07.2022

Disciplines

Architecture, Arts numériques, Littérature, Musique pop / rock / électro, Pluridisciplinaire, Théâtre, Autre

Porteur de projet

Théâtre National du Luxembourg /Marion Rothhaar

Artistes

Production & Concept: Marion Rothhaar Co-director: Liss Scholtes Adaptation and dramaturgy: Florian Hirsch Video: Melting Pol Space and costumes: Anouk Schiltz Sound: Max Thommes Production: Dani Jung With: Fabienne Elaine Hollwege & Konstantin Rommelfangen and students of the LGE

Description

Les hommes se sont installés dans une absence totale de contact, isolés et pris en charge par la "machine". Toutes les activités et les contacts sociaux sont dominés par la technologie, les gens communiquent via des écrans. Mais la dépendance a un prix - et bientôt la question se pose : qui contrôle réellement qui ?

 

Il y a plus de 100 ans, Forster a conçu dans « The Machine stops » un monde qui ressemble de façon alarmante au temps présent, d’autant plus en tenant compte des conséquences de la pandémie, de la distanciation sociale et des confinements mondiaux.

Le texte pose la question intemporelle de l’essentiel de la condition humaine, qui doit aussi et surtout être préservé dans un monde entièrement automatisé.

 

Il y a littéralement des mondes entre les deux protagonistes, la mère et son fils. Elle vit comme il se doit, elle obéit et fonctionne. Ne manque rien et ne ressent rien. Le fils par contre est curieux, pose des questions et cherche un monde au-delà des machines. Un rêveur et rebelle.

Le public assiste à leur approche : via des écrans, des écouteurs et un voyage physique à travers le temps et l'espace qui touche tous les sens.

 

Après avoir commencé à la gare futuriste de Belval-Université l'histoire transporte les spectateurs sur le site de l'Arbed à Schifflange. Au milieu de l'usine industrielle désaffectée, la vision du futur de Forster devient tangible et un combat de visions du monde différentes ainsi que pour la survie pure et simple commence.

en savoir plus

Evènements passés

30.06.2022 • 19:30 - 21:30

VORSTELLUNG ABGESAGT - "Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

Payant

03.07.2022 • 16:00 - 18:00

VORSTELLUNG ABGESAGT - "Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

03.07.2022 • 19:30 - 21:30

VORSTELLUNG ABGESAGT - "Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

05.07.2022 • 19:30 - 21:30

VORSTELLUNG ABGESAGT "Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

06.07.2022 • 19:30 - 21:30

"Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

08.07.2022 • 19:30 - 21:30

"Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

09.07.2022 • 16:00 - 18:00

"Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

09.07.2022 • 19:30 - 21:30

"Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

10.07.2022 • 16:00 - 18:00

"Die Maschine steht still" nach E.M. Forster

„Die Maschine steht still“ - Science Fiction - Performance im öffentlichen Raum (+ 12 Jahre) - Video & Sound - Installation nach E.M. Forster. Die Menschen haben sich in absoluter Kontaktlosigkeit eingerichtet, isoliert und versorgt durch die „Maschine“. Alle Tätigkeiten und sozialen Kontakte werden von der Technik beherrscht, man kommuniziert über Bildschirme. Doch die Abhängigkeit hat ihren Preis. Was, wenn wir die Kontrolle verlieren - oder die Maschine uns nicht mehr dient? Es beginnt ein Kampf ums Überleben und um Weltanschauungen. Forsters Text stellt die zeitlose Frage nach dem Kern menschlichen Lebens, den es auch in einer vollständig automatisierten Welt zu bewahren gilt. Nach dem Start am futuristischen Bahnhof in Esch Belval transportiert ein Bus die Zuschauer auf das Arbed- Gelände nach Schifflingen zum großen Showdown. Inmitten der stillgelegten Industrieanlage wird Forsters Zukunftsvision greifbar.

en savoir plus Read less
  • Théâtre
  • Représentation / Spectacle / Performance
Gare de Belval-Université, Die Performance fängt am Bahnhof Esch-Belval an, dann bringt ein Bus die ZuschauerInnen zum "Pompelhaus" nach Schifflingen wo das Stück weitergeht. Der Bus bringt alle nach der Performance wieder zum Bahnhof Belval., 226 rte de Belval, Esch-sur-Alzette Belval
Allemand

Partagez cette page