03.04.2022 - 30.10.2022

European mandolin and guitar orchestra - Il Forum musicale

Orchestre européen de mandolines et de guitares
Ensemble à Plectre Municipal d'Esch/Alzette

03.04.2022 - 30.10.2022

Disziplinen

Classical/Contemporary Music | Opera

Projektpartner

Ensemble à Plectre Municipal d'Esch/Alzette

Beschreibung

Das europäische Mandolinen- und Gitarrenorchester "Il Forum musicale" wurde vom Ensemble à plectre municipal d'Esch-sur-Alzette im Rahmen der Europäischen Kulturhauptstadt Esch2022 gegründet. Dieses originelle Projekt ist einzigartig in Europa. Das europäische Orchester mit Sitz in Esch-Alzette ist eine enorme Bereicherung für die Einwohner der Stadt. "Il Forum Musicale" ist ein Orchester, das sich aus etwa 40 europäischen Instrumentalisten zusammensetzt und sich an Berufsmusiker, Studenten, Schüler und aufgeklärte Amateure von Musikschulen und Konservatorien aus ganz Europa wendet, die ihr Instrument vervollkommnen wollen, insbesondere im Bereich der Mandolinen- und Gitarrenensembles. Das Orchester richtet sich insbesondere an junge Musiker, um ihnen eine einzigartige Erfahrung zu bieten und die Ausbildung zukünftiger professioneller Künstler zu unterstützen. Für das erste Jahr haben wir den charismatischen und sehr erfahrenen spanischen Dirigenten Pedro Chamorro ausgewählt. Außerdem gibt es vier Lehrkräfte für jede Abteilung des Orchesters. 

Im Laufe des Jahres 2022 sind drei Arbeitsphasen mit Konzerten geplant: vom 1. bis 3. April 2022, vom 3. bis 5. Juni 2022 und vom 28. bis 30. Oktober 2022. "Il Forum Musicale" veranschaulicht die Vielfalt des musikalischen Schaffens für gezupfte Saiten in Europa, um einen Raum für kulturellen Austausch, Diskussion und Zusammenarbeit im Bereich der Musik zu bieten und gleichzeitig die Verbindungen zwischen den verschiedenen europäischen Ländern und ihren Regionen zu festigen, um das gemeinsame kulturelle Erbe besser kennenzulernen.

Das Europäische Mandolinen- und Gitarrenorchester ist ein langfristiges Projekt, das weit über das Jahr 2022 hinaus weiterleben wird, um seiner Berufung nachzugehen und sich in den kommenden Jahren zu intensivieren.

Der Text wurde vom Projektpartner zur Verfügung gestellt

Mehr lesen

Vergangene Veranstaltungen

03.04.2022 • 17:00 - 18:30

Concert "l'Europe en musique"

L’orchestre européen de mandolines et guitares « Il forum musicale » se veut à dimension européenne par la diversité des nationalités de ses musiciens et par les concerts qui seront donnés dans différents pays. Ce melting-pot culturel fait partie des atouts et de la richesse tant musicale qu’humaine de l’orchestre. La richesse et la multiplicité de ces talents permettent ainsi une nouvelle approche de la musique classique, inventive et sincère. Le niveau requis est élevé afin de pouvoir créer très rapidement un jeu d’ensemble, une cohésion, de s’adapter en quelques répétitions aux exigences du chef d’orchestre et d'atteindre un résultat de haut niveau. Ce concert a lieu dans le cadre de la 1ère phase de travail de l'orchestre qui réunit des musiciens de l'Europe entière du 1er au 3 avril 2022. Au programme des œuvres de Raimo Kangro, Takashi Kubota, Yasuo Kuwahara… Direction: Pedro Chamorro

Mehr lesen Read less
  • Musik
  • Konzert / Liederabend
Théâtre d'Esch, salle de théâtre, 122, rue de l’Alzette, L-4010 Esch-sur-Alzette, Esch-sur-Alzette Centre
6 Jahre und mehr

Kostenpflichtig

Book your ticket

04.06.2022 • 20:00 - 21:30

Concert "Au-delà des frontières"

L’orchestre européen de mandolines et guitares « Il forum musicale » se veut à dimension européenne par la diversité des nationalités de ses musiciens et par les concerts qui seront donnés dans différents pays. Ce melting-pot culturel fait partie des atouts et de la richesse tant musicale qu’humaine de l’orchestre. La richesse et la multiplicité de ces talents permettent ainsi une nouvelle approche de la musique classique, inventive et sincère. Le niveau requis est élevé afin de pouvoir créer très rapidement un jeu d’ensemble, une cohésion, de s’adapter en quelques répétitions aux exigences du chef d’orchestre et d'atteindre un résultat de haut niveau. Ce concert a lieu dans le cadre de la deuxième phase de travail de l'orchestre qui réunit des musiciens de l'Europe entière du 3 au 5 juin 2022. En partenariat avec la ville de Boulange et la CCPHVA. Direction: Pedro Chamorro

Mehr lesen Read less
  • Musik
  • Konzert / Liederabend
Eglise Notre-Dame de la Nativité, Rue de l'église, F-57655 Boulange (France), Boulange
6 Jahre und mehr

Kostenlos

Book your ticket

30.10.2022 • 17:00 - 18:30

Concert "Capriccio italiano"

L’orchestre européen de mandolines et guitares « Il forum musicale » se veut à dimension européenne par la diversité des nationalités de ses musiciens et par les concerts qui seront donnés dans différents pays. Ce melting-pot culturel fait partie des atouts et de la richesse tant musicale qu’humaine de l’orchestre. La richesse et la multiplicité de ces talents permettent ainsi une nouvelle approche de la musique classique, inventive et sincère. Le niveau requis est élevé afin de pouvoir créer très rapidement un jeu d’ensemble, une cohésion, de s’adapter en quelques répétitions aux exigences du chef d’orchestre et d'atteindre un résultat de haut niveau. Ce concert a lieu dans le cadre de la troisième phase de travail de l'orchestre qui réunit des musiciens de l'Europe entière du 28 au 30 octobre 2022. Direction: Pedro Chamorro

Mehr lesen Read less
  • Musik
  • Konzert / Liederabend
Centre Culturel Huncherange, 8, rue de l'école, L-3341 Huncherange, Huncherange
6 Jahre und mehr

Kostenpflichtig

Book your ticket

Diese Seite teilen

Über

Pedro Chamorro Martínez Dirigent

Pedro Chamorro Martínez wurde 1961 in Madrid geboren und besuchte Musikschulen in Madrid, Barcelona und Esch-Alzette. Er erhielt seine Ausbildung in Bandurria und Mandoline bei Manuel Grandío und Juan Carlos Muñoz und studierte das Mandolinenrepertoire bei Marga Wilden-Hüsgen. 

Im Laufe seiner musikalischen Karriere erhielt Chamorro mehrere Auszeichnungen, darunter 1976 und 1977 den Nationalen Bandurria-Preis "Manuel Grandío" und 1994 den "Interregionalen Mandolinenpreis" des Konservatoriums von Esch-Alzette. Pedro Chamorro ist auch Gründungsmitglied des 1976 in Madrid gegründeten Orchesters "Roberto Grandio" und derzeit dessen Leiter. Seit 1979 bildet er ein Duo mit der Plektrumspielerin Caridad Simón. 

Zusammen mit seinem Freund, dem Dichter Rafael Alberti, schuf er 1983 die poetisch-musikalische Show "Invitación a un viaje sonoro", die später im spanischen Fernsehen ausgestrahlt und auf CD aufgenommen wurde. Von 1986 bis 1991 bildete er ein Duo mit dem Pianisten Esteban Sánchez, das 1986 den National Award Record für die beste Leistung erhielt. Im Jahr 1988 gründete er zusammen mit Caridad Simón und dem Gitarristen Manuel Muñoz die Gruppe "Trío Chamorro". Er ist in Europa, Afrika, Asien, Nord-, Mittel- und Südamerika aufgetreten. 

Derzeit ist Chamorro Mitglied des Lehrkörpers des Arturo Soria Professional Conservatory of Music in Madrid. Er ist Leiter der Streicherabteilung und dirigiert sein Orchester mit Plektruminstrumenten. 

Professor Chamorro leitete das EGMYO (European Guitar and Mandolin Youth Orchestra) in den Jahren 2005 und 2008. 2011 widmete ihm Maestro Leo Brower seine "Bandurria-Sonate" in vier Sätzen. Derzeit bildet er ein Duo mit dem Gitarristen Pedro Mateo González und ist Mitglied des Bandurria-Quartetts Grandío. Er hat einen Doktortitel der Künste (Musik) mit Auszeichnung von der Rey Juan Carlos Universität erhalten.