Düdelingen

Luxemburgs viertgrößte Stadt Düdelingen, auch als „Schmiede des Südens“ bekannt, blickt als Industriestadt auf eine sehr bewegte Vergangenheit zurück. Mit der Entdeckung des Eisenerzvorkommens und der Gründung von Schwerindustriebetrieben erlebte die Stadt seinerzeit eine starke Zuwanderung. Mit einem 40-prozentigen Ausländeranteil und 106 Nationalitäten, gilt Düdelingen als beispiellose Multikulti-Stadt.

Trotz ihrer vergangenen Höhen und Tiefen, die auf die Stahlkrise zurückzuführen sind, konnte sich die Stadt dank zahlreicher Investitionen wieder erholen und ihre Lebensqualität sogar erhöhen. Mit dem Naturreservat „Op der Haard“, das im größten Naturschutzgebiet Luxemburgs („Haard, Hesselsbierg, Staebierg“) liegt, bietet Düdelingen zahlreiche Freizeitmöglichkeiten an, in Form von Spaziergängen, Wanderwegen, Lehrpfaden oder Ausflügen mit dem Mountainbike. Geschichteinteressierte dagegen, können sich auf dem Johannisberg auf Spurenentdeckung der reichen mittelalterlichen Vergangenheit begeben, wo noch die Überreste der mittelalterlichen Burg Mont Saint-Jean zu finden sind. Daneben ist Düdelingen bekannt für seine zahlreiche kulturelle Aktivitäten, die regelmäßig vom Kulturzentrum „opderschmelz“ (CCRD) und dem Nationalen audiovisuellen Zentrum (CNA) organisiert werden.

Weitere Informationen über Düdelingen finden Sie hier.
Entdecken Sie die Projekte Sie hier.

Sehenswert in Düdelingen
Waassertuerm + Pomhouse

Bewundern Sie die Architektur und die Geschichte des Wasserturms und seiner dazugehörigen Pumpstation

Besuchen Sie die Website
Haard - Hesselsbierg - Staebierg

Erforschen Sie das größte Naturschutzgebiet Luxemburgs mit seinen ehemaligen Tagebaulandschaften

Besuchen Sie die Website
Johannisberg

Entdecken Sie die Ruinen des früheren Johannitenordens, der bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht

Besuchen Sie die Website
Dokumentationszentrum für menschliche Migrationen

Das CDMH erforscht Luxemburgs kulturelle Vielfalt, die seit langem die Geschichte des Großherzogtums prägt

Besuchen Sie die Website
Parc Le’h Adventures

Mit über 100 verschiedenen Ateliers auf 7 Parcours ist der Park Le’h Adventures ein Familienausflug wert

Besuchen Sie die Website
Centre culturel régional Dudelange (CCRD) „opderschmelz“

Das Kulturzentrum ist bekannt für die vielfältigen Konzerte, Theater- und Tanzveranstaltungen sowie die Organisation von großen Festivals

Besuchen Sie die Website
Centres d’Art de la Ville de Dudelange

Die Kunstgalerie, benannt nach dem Luxemburger Impressionisten, ist bekannt für seine Kunstdynamik und die kulturelle Vielfalt

Besuchen Sie die Website
Nationales audiovisuelles Zentrum (Centre national de l’audiovisuel) (CNA)

Entdecken das nationale audiovisuelle Erbe und genießen Sie einen Kinoabend im Ciné Starlight

Besuchen Sie die Website

Taggen Sie Ihr Territorium!

#dudelange2022